Bei Nebel Vorfahrt missachtet

21.11.2019, PP Oberfranken


LEUPOLDSGRÜN, LKR. HOF. Drei Leichtverletzte und ein Sachschaden in Höhe von zirka 20.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls vom Mittwochmittag auf der Staatsstraße 2693 bei Leupoldsgrün. Eine 22-Jährige aus dem Landkreis Hof hatte bei Nebel die Vorfahrt missachtet.

Die junge Fahrerin eines Seat Ibiza befuhr gegen 17 Uhr die Staatsstraße von Mühldorf kommend und wollte anschließend nach links Richtung Leupoldsgrün abbiegen. Zu diesem Zeitpunkt befuhr eine 50-jährige Frau aus dem Landkreis Hof mit ihrem Toyota Yaris die Staatsstraße 2693 von Leupoldsgrün in Fahrtrichtung Neudorf. An der Kreuzung übersah die junge Fahrerin, wahrscheinlich auf Grund des dichten Nebels, die vorfahrtsberechtigte Toyota-Fahrerin und kollidierte mit dieser. Durch den Zusammenstoß verletzten sich nicht nur die junge Seat-Fahrerin, sondern auch die beiden Insassen des Toyotas. Alle Verletzten kamen mit dem Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in verschiedene Krankenhäuser. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe eines fünfstelligen Eurobetrages.