POL-RBK: Rheinisch-Bergischer Kreis – Birgit Buchholz – die neue Abteilungsleiterin hat ihre Arbeit aufgenommen

{{#credit.text}}

{{credit.label}}:
{{credit.text}}

{{/credit.text}}{{#photographer.text}}

{{photographer.label}}:
{{photographer.text}}

{{/photographer.text}}

POL-RBK: Rheinisch-Bergischer Kreis - Birgit Buchholz - die neue Abteilungsleiterin hat ihre Arbeit aufgenommen
  • Bild-Infos
  • Download
                <i><a data-category="citylink-story-view" data-action="click" data-label="Citylink in Meldungsansicht" class="story-city event-trigger" href="/blaulicht/r/Rheinisch-Bergischer%20Kreis" title="News aus Rheinisch-Bergischer Kreis ">Rheinisch-Bergischer Kreis</a> (ots)</i>

Mit Wirkung vom 01.11.2019 hat Frau Buchholz die Nachfolge von Herrn Wallmeroth angetreten.

Die 55-Jährige lebt in einer dörflichen Gemeinschaft in der Nähe von Königswinter. Sie hat 1982 bei der Polizei begonnen. Mit dem Aufstieg in den gehobenen Dienst wählte sie den Fachbereich Kriminalität und versah beim PP Köln zunächst mehrere Jahre Dienst auf der Kriminalwache und wurde anschließend u.a. Sachbearbeiterin für Sexual- und Tötungsdelikte.

Im Jahr 2005 stieg sie in den höheren Dienst auf. In ihrer Erstverwendung war sie Leiterin einer Kriminalinspektion beim PP Krefeld. Anschließend ging es in den angrenzenden Rhein-Sieg Kreis – dort bei der Direktion Gefahrenabwehr/Einsatz. Vor ihrer Versetzung in den Rheinisch-Bergischen Kreis war sie beim Landesamt für Aus- und Fortbildung, Standort Brühl, für die Ausbildung der Kommissaranwärter*innen verantwortlich.

Frau Buchholz freut sich auf die neue Herausforderung als Abteilungsleiterin. Sie wird sich in den nächsten Wochen in ihre neue Aufgabe einarbeiten und hat sich vorgenommen, zeitnah ihre neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kennenzulernen. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: [email protected]

                                        <p class="originator">Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell