POL-PPWP: Mann belästigt junge Frau

                <p class="date">24.09.2019 – 11:08</p>
                <p class="customer">
                    <a class="story-customer" title="weiter zum newsroom von Polizeipräsidium Westpfalz" href="/blaulicht/nr/117683">Polizeipräsidium Westpfalz</a>
                </p>










                <i><a data-category="citylink-story-view" data-action="click" data-label="Citylink in Meldungsansicht" class="story-city event-trigger" href="/blaulicht/r/Hochspeyer" title="News aus Hochspeyer ">Hochspeyer</a> (ots)</i>

Beim Verlassen des Bahnhofs in Hochspeyer wurde eine 18-Jährige am Montagmittag von einem Mann sexuell belästigt. Die junge Frau gab an, dass der 41-Jährige sie gepackt habe und zu sich gezogen hätte. Obwohl sich die 18-Jährige von ihm abwandte, ließ er nicht von ihr ab und belästigte sie weiter. Diese verständigte daraufhin ihre Familienangehörigen, welche unvermittelt eintrafen. In diesem Moment wollte der 41-Jährige flüchten, fiel hierbei jedoch zu Boden. Bis zum Eintreffen der Polizei wurde der alkoholisierte Mann von den Familienangehörigen festgehalten. Gegen den Mann, der in Nordrhein-Westfalen wohnhaft ist, wird nun ermittelt. |slc

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: [email protected]
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

                                        <p class="originator">Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell