POL-FR: Waldshut-Tiengen/Bad Säckingen: Sexualdelikt zum Nachteil einer 27-jährigen Frau / Kriminalpolizei fahndet nach drei Tatverdächtigen

Polizeipräsidium Freiburg [Newsroom]
Freiburg (ots) – Am Freitagabend, 09.08.2019, erstattete eine 27-jährige Frau bei der Polizei Anzeige wegen eines Sexualdelikts. Sie berichtete, am Abend des 08.08.2019, gegen 23.30 Uhr mit dem Zug von Bad Säckingen nach Waldshut gefahren zu sein. … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell