Pubertät und Mundgesundheit: übermütiger Lebensstil gefährdet auch die Zahngesundheit / BZÄK zum Internationalen Tag der Jugend am 12. August

Bundeszahnärztekammer [Newsroom]Berlin (ots) – Ab 12 Jahren ist meist der Zahnwechsel abgeschlossen, Jugendliche haben dann ein Erwachsenengebiss mit 28 statt 20 Zähnen. Diese stehen eng zusammen und benötigen sorgfältige Pflege, speziell der Zahnzwischenräume. Etwa jeder zweite … Lesen Sie hier weiter…
Original-Content von: Bundeszahnärztekammer, übermittelt durch news aktuell