POL-PDWIL: Pressemeldung der Polizei Daun vom 16.04.2019

16.04.2019 – 13:59

                <p class="customer">
                    <a class="story-customer" title="weiter zum newsroom von Polizeidirektion Wittlich" href="/blaulicht/nr/117697">Polizeidirektion Wittlich</a>
                </p>










                <i><a data-category="citylink-story-view" data-action="click" data-label="Citylink in Meldungsansicht" class="story-city event-trigger" href="/blaulicht/r/Wittlich" title="News aus Wittlich ">Wittlich</a> (ots)</i>

Ereignis: Auffahrunfall, eine Person leicht verletzt

Ort: Daun, Abt-Richard-Straße

Zeit: 15.04.2019, 08.38 Uhr

Durch einen Bedienfehler fuhr ein 67 Jahre alter Autofahrer aus der VG Daun beim Einparken in eine Bucht auf einen dort bereits abgestellten PKW auf. Durch die Wucht wurde dieses Fahrzeug frontal gegen einen Baum geschoben. Im Fahrzeug befanden sich zu dieser Zeit ein Fahrer und seine Beifahrerin. Die Frau wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. An den PKW entstanden Sachschäden.

Ereignis: Sachbeschädigung durch Graffity

Ort: Gerolstein, Lissinger Straße

Zeit: 12.04.2019. 22.00 Uhr bis 15.04.2019, 06.00 Uhr

Unbekannte Täter besprühten erneut die Fassade der Realschule Plus und einen Stromverteilerkasten mit schwarzer Farbe. Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben können, wenden sich bitte an die Polizei Gerolstein, 06591-95260

Ereignis: Wahlplakate beschmiert, Zeugen gesucht

Ort: Gerolstein, Rother Straße

Zeit: 13.04.2019. 17.00 Uhr bis 14.04.2019, 08.00 Uhr

Unbekannte Täter beschmierten in der Ortslage Roth zwei Wahlplakate und zwei Warnbaken mit sexuell beleidigenden Texten und Zeichnungen. Zeugen, die Hinweise zu den Tätern machen können, wenden sich bitte an die Polizei Gerolstein, 06591- 95260.

Ereignis: Sachbeschädigung

Ort: Uersfeld, Grundschule

Zeit: 12.04.2019. 14.00 Uhr bis 15.04.2019, 07.30 Uhr Unbekannte Täter beschädigten am vorangegangenen Wochenende eine auf dem Schulhof der Grundschule Uersfeld befindliche Holzhütte. Zudem wurde die Eingangstür mit einer unbekannten Flüssigkeit verschmiert. Die Polizei Daun sucht Zeugen, 06592-96260

Ereignis: Unbekannte stehlen Jungbäume

Ort: Gerolstein-Roth

Zeit: 13.04.2019. 20.00 Uhr bis 15.04.2019, 16.00 Uhr

Unbekannte Täter entwendeten am Wochenende ca. 50 Jungbäume, Kastanien und Roteichen, die nahe einem Feldweg, der gegenüber dem Sportplatz in die Gemarkung führt, eingepflanzt waren. Das Gehölz wurde mit samt dem Wurzelballen aus dem Erdreich gezogen. Den Kunststoffschutz gegen Wildfraß, der von den Bäumen abgetrennt wurde, beließen die Täter vor Ort. Hinweise nimmt die Polizei Gerolstein entgegen, 06591- 95260.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Wittlich

Telefon: 06571-9152-0
www.polizei.rlp.de/pd.wittlich

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

                                        <p class="originator">Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell