Idioten und Moslems freuen sich über Notre-Dame

Da sollte man bei den Ermittlungen einmal gegenchecken, ob nicht solche oder ähnliche Namen in der Liste derer auftauchen, welche „rein zufällig“ kurz zuvor im betroffenen Bereich gearbeitet haben….
Wie würde es den Smilie-Postern gefallen, wenn z. B. Erdogans Lieblingsmoschee oder die al-Masdschid al-Haram (Mekka) auf einmal in Brand gerät und solche Reaktionen von anderer Seite kommen? Einfach nur zutiefst verachtenswert, solch scheinheiliges Pack – Anhänger der sogenannten „friedlichen Religion“. Schätze damit haben die sich KEINEN Gefallen getan und müssen sich nicht darüber wundern, dass die „Islamophobie“ noch zunimmt.