JETZT LIVE: 179. Pegida aus Dresden

BRITISCHE „TIMES“ BERICHTET

Deutsche ISIS-Zellen sollen neues Bataclan planen

Datenträger in Syrien gefunden +++ Deutsche Behörden „nehmen die Hinweise sehr ernst“

London – Die Meldungen über die Niederlage von ISIS in Syrien sind noch nicht mal einen Monat alt. Jetzt zeigen exklusive Dokumente aus den innersten Kreisen der Miliz, dass der islamistische Terror alles andere als besiegt ist. (…) Zwei Zellen in Deutschland, eine in Russland.

Die Aufgaben der aus Syrien geschickten Kämpfer werden klar definiert: Zum einen sollen sie Geld auftreiben, um das sogenannte Kalifat zu finanzieren. „Ungläubige Kapitalisten töten, Banken hacken, Banküberfälle“, schlagen die ISIS-Bosse in dem Schreiben vor. Das erbeutete Geld soll nach Syrien geschickt werden.

https://www.bild.de/news/inland/news-inland/isis-zellen-in-deutschland-sollen-neues-bataclan-planen-61256274.bild.html