POL-WOB: Vorfahrt missachtet – zwei Verletzte

                14.03.2019 – 15:59


                    Polizei Wolfsburg














                Wolfsburg (ots) Wolfsburg, OT Vorsfelde, Marie-Curie-Allee 14.03.2019, 11.50 Uhr Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten und zwei nicht mehr fahrbereiten Fahrzeugen kam es am Donnerstagmittag auf dem Karl-Ferdinand-Braun-Ring. Nach derzeitigem polizeilichen Ermittlungsstand befuhr gegen 11.50 Uhr eine 65 Jahre alte Fahrzeugführerin aus dem Landkreis Gifhorn mit ihrem silber-metallic farbenen VW Golf den Ferdinand-Braun-Ring und wollte nach links auf die Marie-Curie-Allee in Richtung Wolfsburg abbiegen. Dabei übersah sie einen 56 Jahre alten Kraftfahrzeugführer aus Bismark, der mit seinem weißen VW Transporter die Marie-Curie-Alle aus Richtung der Helmstedter Straße in Richtung Dieselstraße befuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision beider Fahrzeuge, wobei sich die Fahrzeuginsassen zum Teil schwere Verletzungen zuzogen. Die 65 Jahre alte Golffahrerin wurde ebenso wie ihr 56 Jahre alter Unfallgegner mit einem Rettungswagen ins Wolfsburger Klinikum gebracht. Beide Fahrzeuge waren nach dem Crash nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden dürfte sich im fünfstelligen Bereich belaufen. Die Kreuzung war für gut eine Stunde voll gesperrt. Rückfragen bitte an:Polizei WolfsburgThomas FiggeTelefon: +49 (0)5361 4646 104E-Mail: pressestelle@pi-wob.polizei.niedersachsen.de  

                                        Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: