POL-PDWIL: Kellerbrand

                14.03.2019 – 20:33


                    Polizeidirektion Wittlich














                Erden (ots) Am 14.03.2019 wurde gegen 19:00 Uhr ein Dachstuhlbrand in Erden gemeldet. Bei Eintreffen der Rettungskräfte konnte schnell festgestellt werden, dass das Dach nicht in Brand geriet. Vielmehr wurde  durch einen technischen Defekt an einem Akku einer landwirtschaftlichen Elektroschere, welcher sich im Keller befand, ein Brand ausgelöst. Hierdurch qualmte es im gesamten Gebäude. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden.  Es entstand kein Gebäudeschaden und glücklicherweise wurde niemand verletzt. Im Einsatz waren die FFW aus Erden, Lösnich, Zeltingen-Rachtig, Kues, Noviand, der Kreisfeuerwehrinspekteur, der Wehrleiter der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues und das DRK mit Rettungswagen. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Bernkastel-KuesTelefon: 06531 / 9527-0pibernkastel-kues@polizei.rlp.dePressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.  

                                        Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: