POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronnmit einem Bericht aus dem Neckar-Odenwald-Kreis vom 14.03.2019

                14.03.2019 – 16:04


                    Polizeipräsidium Heilbronn














                Heilbronn (ots) Adelsheim: Fußgängerin schwer verletzt Nach einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag in Adelsheim wurde eine 63-jährige Frau mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Die ersten Ermittlungen an der Unfallstelle haben ergeben, dass die Dame kurz nach 12 Uhr im Bereich der Kreissparkasse in der Marktstraße als Mitfahrerin aus der hinteren, der Fahrbahn zugewendeten Tür, eines Pkw ausstieg. Anschließend betrat die Frau vermutlich unachtsam die Fahrbahn und wurde dort vom Pkw einer 33-Jährigen erfasst. Auch die Fahrerin des Pkw wurde leichtverletzt in ein Krankenhaus gebracht. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium HeilbronnTelefon: 07131 104-10 17E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/  

                                        Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: