POL-GÖ: (203/2019) Unbekannte stehlen Baggerlöffel von Baustelle am Weender Freibad

                14.03.2019 – 16:29


                    Polizeiinspektion Göttingen














                Göttingen (ots) Göttingen, Am Weendespring Nacht zu Dienstag, 12. März 2019 GÖTTINGEN (jk) - Von einer Baustelle vor dem Weender Freibad in der Straße "Am Weendespring" in Göttingen haben Unbekannte in der Nacht zu Dienstag (12.03.19) einen abgelegten Baggerlöffel gestohlen. Das Zubehörteil dient zum Ausgraben und Bewegen großer Erdmassen. Es wird am Baggerarm angebracht. Der Zeitwert des gestohlenen Arbeitsmittels beträgt nach Angaben eines Verantwortlichen ca. 500 Euro. Aufgrund der Größe und Beschaffenheit ist ein Transport nicht ohne großen Kraftaufwand bzw. Hilfsmittel möglich, so dass zu vermuten ist, dass mehrere Personen an der Tat beteiligt waren und auch ein Fahrzeug eingesetzt wurde. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Göttingen unter Telefon 0551/491-2115 entgegen. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion GöttingenPresse- und ÖffentlichkeitsarbeitJasmin KaatzOtto-Hahn-Straße 237077 GöttingenTelefon: 0551/491-2017Fax: 0551/491-2010E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.dehttp://www.pi-goe.polizei-nds.de  

                                        Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: