POL-DEL: Stadt Delmenhorst: Kontrollen von motorisierten Zweirädern

14.03.2019 – 16:09

                    Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch














                Delmenhorst (ots) Zu Beginn des Monats März beginnt in jedem Jahr ein neuer Versicherungszeitraum für die Fahrer von Mopeds, Rollern, Mofas und E-Bikes. Durch die Anbringung neuer Versicherungskennzeichen, die sich in der Farbe vom Vorjahreskennzeichen unterscheiden, müssen sie den Versicherungsschutz ihres Zweirades nachweisen. Beamte der Polizei haben diese Verpflichtung zum Anlass genommen, von Montag, 04. März 2019, bis Mittwoch, 13. März 2019, Sonderkontrollen in diesem Bereich durchzuführen. Aufgrund der widrigen Wetterbedingungen konnten nur verhältnismäßig wenig Zweiräder festgestellt werden, weshalb auch der normale Autoverkehr kontrolliert wurde. Insgesamt wurden 83 zweirädrige Fahrzeuge kontrolliert. Dabei wurden fünf Fahrer ohne erforderliche Fahrerlaubnis festgestellt. Acht Fahrzeugführer hatten sich nicht um eine neue Versicherung gekümmert, weshalb gegen sie Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet wurden. Zudem konnten zwei Fahrer festgestellt werden, die unter dem Einfluss von Alkohol mit ihren Zweirädern unterwegs waren. Bei den Pkw-Fahrern wurden drei ohne erforderliche Fahrerlaubnis festgestellt. Gegen drei weitere Personen wurden Strafverfahren eingeleitet, weil sie die Steuern für ihren Pkw nicht entrichtet hatten. Im gesamten Zeitraum wurden zudem 87 Verkehrsordnungswidrigkeiten festgestellt und geahndet. Fragen bitte an Albert SeegersPolizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/WesermarschPressestelleTelefon: 04221-1559104E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de  

                                        Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: