POL-AUR: Großefehn – Autofahrer unter Drogeneinfluss

                14.03.2019 – 15:51


                    Polizeiinspektion Aurich/Wittmund














                Altkreis Aurich (ots) Verkehrsgeschehen Großefehn - Autofahrer unter Drogeneinfluss Bei einer Verkehrskontrolle Am Wanderweg in Großefehn überprüften Polizeibeamte einen VW-Golf-Fahrer aus Großefehn. Als der Fahrer die Fensterscheibe herunterließ, kam den Beamten bereits ein verdächtiger Geruch entgegen. Der 26-jährige Autofahrer gab an, kurz zuvor mit seiner Beifahrerin im Auto gemeinsam Cannabis konsumiert zu haben. Die Weiterfahrt wurde untersagt und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Es wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Aurich/WittmundPressestelleWiebke BadenTelefon: 04941 606104E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.dehttp://www.pi-aur.polizei-nds.de  

                                        Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: