POL-UN: Kamen – Zwei schwerverletzte Bauarbeiter nach Sturz aus großer Höhe in einer Abbruch-Halle

                13.03.2019 – 19:41


                    Kreispolizeibehörde Unna














                Kamen (ots) Am Mittwoch, 13.03.2019, kam es gegen 11:30 Uhr zu einem Unglücksfall, bei dem zwei Bauarbeiter durch Sturz aus großer Höhe schwer verletzt wurden. Die beiden 23 und 18 Jahre alten Männer einer Entsorgungsfirma aus Vettweiß im Kreis Düren hatten sich im zweiten Obergeschoss einer Abbruch-Halle an der Henry-Everling-Straße aufgehalten und stürzten aus bislang noch nicht genauer bekannten Gründen durch eine Aussparung in der Geschossdecke etwa 10 Meter tief auf den Hallenboden. Die Männer mussten mit lebensgefährlichen Verletzungen, in einem Fall mit einen Rettungshubschrauber und im anderen Fall mit einem Rettungswagen, in Unfallkrankenhäuser gebracht werden. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei und des Betrieblichen Arbeitsschutzes der Bezirksregierung Arnsberg dauern an. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde UnnaTelefon: 02303-921 1150E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.dehttps://unna.polizei.nrwAußerhalb der Bürodienstzeiten:LeitstelleTel.: 02303-921 3535Fax:  02303-921 3599Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de  

                                        Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell
%d Bloggern gefällt das: