POL-UL: (GP) Göppingen – Feuer in Toilette / Am Mittwoch sorgte in Göppingen ein brennender Handtuchhalter für einen größeren Einsatz.

                13.03.2019 – 17:10


                    Polizeipräsidium Ulm














                Ulm (ots) Gegen 12.45 Uhr rückte die Feuerwehr zu einem Brand in der Mörikestraße aus. Zeugen meldeten ein Feuer in einer Toilette des Gebäudes. Einsatzkräfte evakuierten das Gebäude. In der Toilette hatte ein Handtuchautomat Feuer gefangen. Der Automat war verschmolzen. Die Toilette wurde durch die starke Rauchentwicklung verrußt. Verletzt wurde niemand. Nach Abschluss der Einsatzmaßnahmen konnte das Gebäude wieder betreten werden. Spezialisten der Polizei sicherten die Spuren. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun nach der Ursache. +++++++ 470156 Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium UlmTelefon: 0731 188-0E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/  

                                        Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell
%d Bloggern gefällt das: