POL-AUR: Dunum – Zusammenstoß zwischen Auto und Traktor;Wittmund – Radfahrer leicht verletzt

                13.03.2019 – 15:49


                    Polizeiinspektion Aurich/Wittmund














                Landkreis Wittmund (ots) Verkehrsgeschehen Dunum - Zusammenstoß zwischen Auto und Traktor Aufgrund eines Unfalls musste die Blomberger Straße in Dunum am Dienstag rund eine Stunde gesperrt werden. Ein 27-jähriger Mann aus Dunum wollte gegen 18:50 rückwärts mit seinem Traktor und Anhänger auf eine Einfahrt fahren. Zur gleichen Zeit fuhr ein 23-jähriger Mann aus Schweindorf mit seinem Hyundai i30 auf der Blomberger Straße und stieß mit dem Traktor zusammen. Durch den Zusammenstoß wurde der Hyundai so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Verletzt wurde niemand. Wittmund - Radfahrer leicht verletzt Bei einem Verkehrsunfall in Wittmund ist am Mittwoch ein Radfahrer leicht verletzt worden. Eine 50-jährige Frau aus dem Wangerland fuhr mit ihrem VW Caddy gegen 7:50 Uhr auf der Breslauer Straße und wollte nach rechts in die Auricher Straße abbiegen. Hierbei übersah sie nach ersten Erkenntnissen einen 17-jährigen Wittmunder, der mit seinem Fahrrad auf dem Radweg der Auricher Straße fuhr. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Radfahrer leicht verletzt wurde. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Aurich/WittmundAndre BehrendsTelefon: 04941/606-104E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.dehttp://www.pi-aur.polizei-nds.de  

                                        Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell
%d Bloggern gefällt das: